Start

Gesundheit und Wohlbefinden sind weit mehr als die Abwesenheit von Krankheit, sondern das Zusammenspiel innerer und äußerer Faktoren.

Während früher Gesundheit und Wohlbefinden als Folge eines guten Ernährungs-, Bewegungs- und Entspannungskmanagements (Dimensionen der Gesundheit) erachtet wurde, ist mittlerweile klar, dass auch Geist und Seele (Dimensionen des Seins) einen maßgeblichen Einfluss auf den Körper und die Gesundheit haben. Unsere seelische und mentale Befindlichkeit zeigt sich sogar in unseren Gesichtszügen. Gleichzeitig bestimmt das Maß, inwieweit wir uns in unserem Körper und unserer Haut wohlfühlen, den Grad unseres seelischen Wohlbefindens und wirkt sich auf unsere mentalen Denkmuster aus. Äußere und innere Schönheit sind also keine Gegensätze, sondern beeinflussen sich gegenseitig.

Doch ist unser Wohlbefinden in eine noch höhere Dimension eingeflochten. Unsere Beziehungen und unser Beruf beeinflussen unsere Gesundheit in einem hohem Maße – das zeigt die immer größer werdende Burnout Rate.

Mein Ziel ist, Sie durch ganzheitliches Wellbeing Management zu mehr Wohlbefinden und Gesundheit zu begleiten.